Für gewerkschaftlich Aktive
Studieren mit dem Stipendium der Böckler-Stiftung

Studieren ja – aber kein Geld? Die gewerkschaftliche Hans- Böckler-Stiftung (HBS) hilft. Anders als andere Träger fördert die HBS nicht nur die „Besten“, sondern gezielt gewerkschaftlich und politisch Engagierte und sozial Benachteiligte.


Wer gewerkschaftlich und politisch engagiert ist und studieren will – aber kein Geld hat, kann sich um ein Stipendium bei der gewerkschaftlichen Hans-Böckler-Stiftung (HBS) bewerben. Während andere Studienförderwerke oft „Elitenförderung“ betreiben mit Stipendien für die „Leistungsbesten“, die ohnehin meist aus finanziell besser aufgestellten Akademikerfamilien kommen, steht die HBS für Chancengleichheit.


Wer wird gefördert?

Neben Studium und Promotion an Unis und Fachhochschulen fördert die HBS auch studienbegleitende Praktika im Betrieb und das Nachholen des Abiturs auf dem zweiten Bildungsweg. Und vor allem: Nicht nur die Noten zählen. Das gewerkschaftliche und politische Engagement der Bewerber ist zentrale Voraussetzung. Bewerben kannst Du Dich online auf der Website der Hans-Böckler-Stiftung. Daneben vergibt die HBS Stipendien für sozial Benachteiligte, aus bildungsfernen und Migrantenfamilien, die anderswo kaum eine Chance bekommen.


Geld und ein starkes Netzwerk

Derzeit fördert die HBS 2 900 Studierende mit 25 Millionen Euro jährlich. Bis zu 649 Euro monatlich bekommen Stipendiaten bei der HBS. Neben Geld bietet die HBS ein weites Betreuungs-Netzwerk: Fachreferate, Vertrauensdozenten, ehemalige Stipendiaten als Mentoren – und Stipendiatengruppen an vielen Hochschulstandorten bundesweit. Diese einzigartige Betreuung ist möglich, weil die HBS nicht nur über Bundesmittel, sondern auch über eigene Mittel verfügt: Anders als die Arbeitgeber führen gewerkschaftliche Aufsichtsratsmitglieder ihre Tantiemen ab – an die HBS. So fördert Mitbestimmung die Bildung.
Jetzt Mitglied werden
Ohne Dich kein Wir.

Ob gerechte Vergütung, Arbeitsrechtsschutz, Freizeitunfallversicherung oder Beratung rund um Ausbildung, Studium und Berufseinstieg – wir haben Deine Interessen im Blick. Mit Dir. Für Dich.

Online beitreten
Neu auf igmetall.de

Newsletter bestellen