PRESSE-STATEMENT
Das ist ein erster wichtiger Schritt, um Familien und Alleinerziehende zu unterstützen

Christiane Benner, Zweite Vorsitzende der IG Metall, zur Kabinettsentscheidung, die Lohnersatzleistung im Rahmen des Infektionsschutzgesetzes zu verlängern


Christiane Benner, Zweite Vorsitzende der IG Metall, begrüßte die Kabinettsentscheidung, die Lohnersatzleistung im Rahmen des Infektionsschutzgesetzes zu verlängern: „Das ist ein erster wichtiger Schritt, um Familien und insbesondere Alleinerziehende zu unterstützen. Die IG Metall hat sich in den vergangenen Wochen sehr für eine Lösung eingesetzt. Dennoch bleibt die Entscheidung des Kabinetts hinter unseren Erwartungen zurück. Für Beschäftigte im Home-Office bringt es keine Entlastung. Wir brauchen jetzt unbürokratische Lösungen, damit das Geld zügig bei den Familien und Alleinerziehenden ankommt.“

 

weitere Informationen und Pressebilder von Christiane Benner

Pressemitteilungen abonnieren