IG Metall
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
Gute Arbeit 5 / 2009

Zeitschrift Gute Arbeit - Mai 2009

In der Krise Arbeitsplätze und Teilhabe schützen

Die Unternehmen erleben Auftragseinbrüche, Leiharbeit wurde bereits drastisch abgebaut, Stammbelegschaften arbeiten kurz und bangen um ihre Arbeitsplätze. Die Kündigungsbegehren von Arbeitgebern zu Lasten von Menschen mit Behinderungen nehmen zu. Das belegen Zahlen der Integrationsämter.
Schwerbehindertenvertretungen aller Branchen und Regionen bestätigen: Kranke Beschäftigte müssen fürchten, dass ihnen in der Krise gekündigt wird. Die gesetzlichen Standards für Prävention und Teilhabe können - trotz Schwächen und Unzulänglichkeiten - Arbeitsplätze sichern. Jetzt müssen sie angewandt, eingeklagt und verteidigt werden.

Für Werner Feldes, beim IG Metall Vorstand zuständig für Teilhabepolitik und Schwerbehindertenvertretungen, ist es besonders wichtig, Menschen mit Behinderungen zu schützen, ihre Arbeitsplätze zu sichern und Schwerbehindertenvertretungen dies offensiv einfordern.

Themen

Alles rund um Ihren Arbeitsplatz.

Links und Zusatzinformationen
Gute Arbeit
Fachzeitschrift für Gesundheitsschutz und Arbeitsgestaltung
Servicebereich