IG Metall
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
Videobotschaft von Berthold Huber an die spanischen Gewerkschafter

Videobotschaft von Berthold Huber an die spanischen Gewerkschafter

Tiefe Solidarität mit den Menschen in Spanien

13.09.2012 Ι Am 15. September veranstalten über 1 Millionen Menschen aus allen Regionen Spaniens einen "Marsch auf Madrid". Dazu haben die spanischen Gewerkschaftsverbände UGT und CCOO aufgerufen. Der Erste Vorsitzende der IG Metall Berthold Huber versichert den spanischen Arbeitnehmern und Arbeitnehmerinnen die Solidarität der IG Metall, die für ein sozialeres Europa kämpfen.

Berthold Huber kritisiert in seiner Videobotschaft an die spanischen Gewerkschafter die Europapolitik der Bundesregierung und formuliert aus Sicht der IG Metall Forderungen, in welcher Weise die derzeitige Krise in Spanien und anderen europäischen Ländern bezwungen werden kann.



Die IG Metall fordert, wie unsere spanischen Schwestergewerkschaften, dass Europa sich endlich wieder den Arbeitnehmern und Arbeitnehmerinnen zuwendet. Die sozialen und wirtschaftlichen Ängste der Bevölkerung müssen ernst genommen werden. Die Attraktivität des "europäischen Projektes" leidet unter der sozialen Schieflage, die wir derzeit erleben müssen.

Themen

Alles rund um Ihren Arbeitsplatz.

Links und Zusatzinformationen
Spanische Fassung
Servicebereich