IG Metall
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
Verlosung von zwei Eintrittskarten zu den Ruhrfestspielen.

Verlosung von zwei Eintrittskarten zu den Ruhrfestspielen

Festival für jedermann

02.05.2013 Ι Die Ruhrfestspiele bieten in diesem Jahr wieder ein buntes Programm für Erwachsene und Kinder. Wir verlosen drei mal zwei Karten für die Vorstellung des Stücks "Kleiner Mann, was nun?" am 15. Juni in Recklinghausen.
Was haben Thomas Mann, Franz Kafka, Bertolt Brecht und Hans Fallada gemeinsam? In diesem Jahr werden ihre Werke während der Ruhrfestspiele vom 1. Mai bis 16. Juni im Ruhrgebiet gezeigt. Das Motto: Aufbruch und Utopie.

Jedes Jahr bieten die Ruhrfestspiele in Recklinghausen Inszenierungen in Kooperation mit renommierten Partnertheatern. Auf dem Spielplan stehen Uraufführungen, Lesungen mit Prominenten, spitzzüngige Kabarettisten, ein reiches Musikprogramm und vieles mehr.

Der Ursprung des Festivals liegt fast 70 Jahre zurück. Im harten Winter 1946/47 schleusten Bergleute der Zeche König Ludwig Kohle für die Hamburger Theater an der Besatzungsmacht vorbei. Als Dank revanchierten sich die Künstler im darauf folgenden Sommer unter dem Motto "Kunst gegen Kohle" mit Theateraufführungen im Ruhrpott.

Wie in jedem Jahr erhalten Mitglieder einer DGB-Gewerkschaft ermäßigte Eintrittskarten. Außerdem verlosen wir dreimal zwei Karten für die Vorstellung "Kleiner Mann, was nun?" von Hans Fallada am 15. Juni um 16.00 Uhr. Alle IG Metall-Mitglieder, die bis zum 31. Mai 2013 unter dem Stichwort "Ruhrfestspiele" und unter Angabe ihrer Mitgliedsnummer eine E-Mail an onlinemedien@igmetall.de senden, nehmen an der Verlosung teil.

Themen

Alles rund um Ihren Arbeitsplatz.

Links und Zusatzinformationen
Servicebereich