29. Juli 2019
Gewerkschaftstag 2019
Miteinander für morgen – solidarisch und gerecht
Vom 6. bis 12. Oktober 2019 findet der 24. Ordentliche Gewerkschaftstag der IG Metall in Nürnberg statt. Wir informieren über die Entschließungen, Anträge und die Mandatsverteilung.

Vier Entschließungen, fünf Leitanträge des Vorstands, 748 politische Anträge und 45 Anträge zur Satzung – das ist das Arbeitspaket, über das die Delegierten auf dem 24. Ordentlichen Gewerkschaftstag der IG Metall in Nürnberg diskutieren und entscheiden werden.


Roter Faden Transformation

Die Entschließungen, Leitanträge und Anträge umfassen die ganze Bandbreite der für uns relevanten Themen. Sie reichen von der Auseinandersetzung mit den zentralen gesellschaftlichen, sozialen und ökonomischen Entwicklungen bis zu den entscheidenden tarif-, betriebs- und organisationspolitischen Herausforderungen für die IG Metall.

Die tiefgreifende Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft zieht sich wie ein roter Faden durch die vorliegenden Anträge, die wir mit der Broschüre „Veröffentlichung der Entschließungen, Leitanträge und Anträge“ unseren Mitgliedern und der Öffentlichkeit vorstellen.


Veröffentlichung der Entschließungen, Leitanträge und Anträge (PDF, 452 Seiten)

Mandatsverteilung und Frauenquote Gewerkschaftstag 2019 (PDF, 4 Seiten)

Pressemittelung: Führungsteam der IG Metall tritt beim Gewerkschaftstag 2019 erneut an

Termin: 24. Ordentlicher Gewerkschaftstag der IG Metall


Neu auf igmetall.de

Link zum Artikel