IG Metall
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
3_Textil_TV_wird_fortgesetzt

© IG Metall

Textil und Bekleidung West: Verhandlungen gehen heute weiter

Ziel ist ein ordentliches Tarifergebnis für die Textiler

01.03.2017 Ι Ein erneuter Versuch: Heute setzen IG Metall und Arbeitgeber in Berlin die dritte Verhandlung für die westdeutsche Textil- und Bekleidungsbranche fort. Das Ziel der IG Metall ist ein ordentlicher Tarifabschluss für die Textiler.

Heute Nachmittag startet Teil Zwei der dritten Verhandlung für die Textiler in Berlin. Dort entscheidet sich, ob es einen Tarifabschluss gibt oder weiteren Druck aus den Betrieben. Nachdem die Textil-Arbeitgeber die dritte Verhandlung für die westdeutsche Textil- und Bekleidungsindustrie nach 14 Stunden in Saarlouis ohne Ergebnis abgebrochen hatten, sind sie nun wieder bereit, mit der IG Metall zu verhandeln.
 


Über 14 000 Warnstreikende haben bisher gezeigt, dass sie bereit sind, für ihr Ziel zu kämpfen: Das bedeutet ein ordentlicher Tarifabschluss mit einem Einkommensplus, das nicht nur den Reallohn sichert, sowie eine spürbar bessere Altersteilzeit.
 

Tarif

Lohn, Gehalt und mehr.

Links und Zusatzinformationen
box_newesletter_hellgrau
Top informiert

Alle Neuigkeiten von Textil-Tarifrunden - direkt per E-Mail. Einfach anmelden und Sie sind bestens informiert.

Warnstreikimpressionen

Textil und Bekleidung 2017

Textil-Tarifrunde
Textil-Tarifrunden
Mit Tarifvertrag geht's gerechter zu:

beim Entgelt, beim Urlaub, bei der Arbeitszeit - und es gibt Rechtsschutz. Aber: Nur Mitglieder haben einen Anspruch darauf.

Servicebereich