Bitte aktiviere JavaScript in Deinem Browser, um die volle Funktionalität der Website nutzen zu können.
Jugend Meine IG Metall Mitglied werden

Beschäftigungssicherung und Arbeitsgestaltung für Menschen mit Behinderung (THP II)

SBV und Teilhabepolitik

Kategorie
  • SBV und Teilhabepolitik
Freistellung
  • § 37,6 BetrVG
  • § 179,4 SGB IX

Weitere Informationen

Zielgruppe
  • SBV
  • Betriebsräte
Weitere Informationen

0 69/66 93 – 25 08

bildung@igmetall.de

Die Teilhabe (schwer-)behinderter und älterer Menschen am Arbeitsleben durchzusetzen - das ist eine zentrale Aufgabe der Interessenvertretungen in Zeiten von Arbeit 4.0, Rationalisierung und der Zunahme prekären Beschäftigungsverhältnissen. Die Schwerbehindertenvertretungen und die Betriebsräte benötigen dazu Strategien, um die vorhandenen Instrumente einzusetzen und die gesetzlichen Möglichkeiten zu nutzen. In diesem Seminar werden die Gestaltungsgrundsätze für gesundheitsförderliche und behinderungsgerechte Arbeit und Umsetzungsschritte entwickelt.

Themen im Seminar

  • Bestandsaufnahme zur betrieblichen und gesellschaftlichen Situation behinderter und älterer Menschen
  • Beschäftigungspflicht des Arbeitgebers nach SGB IX
  • Beteiligungsrechte der SBV und die Rechte von Menschen mit Behinderung
  • die Rolle der Interessensvertretungen bei der Beschäftigungssicherung
  • Maßnahmen, Hilfen und Leistungen zur Gestaltung eines behinderungs-, gesundheits- und altersgerechten Arbeitsplatzes

Aktuelle Seminar Termine

Um einen Seminarplatz anzufragen kontaktiere bitte Deine Geschäftsstelle. Hier geht es zu der Geschäftsstellensuche.

StandortZeitraumSeminar-Nr.Verfügbarkeit
Berlin 19.10.2020 - 23.10.2020BO04320Verfügbar
Bad Orb 16.11.2020 - 20.11.2020OB04720Warteliste möglich
Standort
Berlin
Zeitraum
 19.10.2020 - 23.10.2020
Seminar-Nr.
BO04320
Verfügbarkeit
Verfügbar
Standort
Bad Orb
Zeitraum
 16.11.2020 - 20.11.2020
Seminar-Nr.
OB04720
Verfügbarkeit
Warteliste möglich