IG Metall
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
Seminare für Angestelle: ITK-Entgeltanalyse der IG Metall. Foto: Fotolia.de/Daniel Fuhr.

Seminare für Angestelle: ITK-Entgeltanalyse der IG Metall

Gehaltsstrukturen in der ITK-Branche

Die ITK-Entgeltanalyse der IG Metall ist ein wichtiges Arbeitsmittel für Betriebe mit und ohne Tarifvertrag geworden. Der Schwerpunkt dieses Seminars besteht in der Weiterentwicklung der Gehaltsanalyse als Arbeitsmittel zur Bewertung von Gehaltsstrukturen.

Neben den Verbesserungen der Broschüre steht insbesondere die Überprüfung der bestehenden Jobfamilien bzw. die Neuaufnahme weiterer aktueller Jobfamilien im Mittelpunkt des Seminars. Gleichzeitig bietet es einen Erfahrungsaustausch zur aktuellen Situation in den einzelnen Betrieben mit Klärung bestehender Gehalts- und Eingruppierungsfragen.

Die Themen im Seminar

  • Erfahrungsaustausch zur betrieblichen Situation Gehälter und Eingruppierungsfragen nach § 87.1 (10) BetrVG
  • ITK-Gehaltsentwicklung 2010 - Analyse und Ausblick Optimierung der Entgeltanalyse durch Aufnahme weiterer Jobfamilien und inhaltliche Verbesserungen
  • Welchen Beitrag kann die Tarifpolitik zur Stärkung der Interessenvertretung leisten, insbesondere in Krisensituationen oder bei Betriebsübergängen?


Für wen ist das Seminar geeignet?
Das Seminar richtet sich an Mitglieder im Betriebsrat oder in Gehaltsarbeitsgruppen in ITK- Unternehmen.

Wo erhalte ich weitere Informationen?
Weitere Informationen erhalten Sie bei Hans-Joachim Weis (Hans-Joachim.Weis@igmetall.de).

IG Metall

Interessen erfolgreich durchsetzen.

Links und Zusatzinformationen
Foto: panthermedia / Mykola Velychko
Engineering-Netzwerk der IG Metall

Für Ingenieure und technische Experten: Kontakte, Check-Ups, Überstunden- rechner und Beratungskoffer.

Servicebereich