IG Metall
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
Ratgeber Diensthandy. Foto: Photoshop

Ratgeber Diensthandy

Privatgespräche auf Chefkosten

31.07.2012 Ι Ein Diensthandy zu besitzen kann Zeit sparen und Vorteile bringen. Aber sind auch private Gespräche mit dem Diensthandy erlaubt? Unser Ratgeber "Diensthandy" für Mitglieder der IG Metall gibt Antworten.

Oftmals werden bei der Vergabe der Diensthandys keine genauen Absprachen bezüglich der privaten Nutzung getroffen. So kommt es immer wieder zu Streitigkeiten. Fakt ist: Der Arbeitgeber beschafft das Mobiltelefon und überlässt es dem Arbeitnehmer zur dienstlichen Nutzung. Sämtliche Kosten, die dann entstehen, trägt der Chef. Dennoch: Die private Nutzung des Diensthandys ist nur dann verbindlich verboten, wenn der Arbeitgeber den Arbeitnehmer ausdrücklich darauf hinweist. Grundsätzlich gilt jedoch: Privatgespräche sollten sich im Rahmen halten.

Themen

Alles rund um Ihren Arbeitsplatz.

Links und Zusatzinformationen
Servicebereich