IG Metall
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
Ratgeber Arbeitszeugnisse in Industrie, IT und Handwerk. Foto: Fotolia

Ratgeber Arbeitszeugnisse in Industrie, IT und Handwerk

Was gute Zeugnisse ausmacht

26.11.2012 Ι Im heutigen Berufsleben haben Arbeitszeugnisse an Bedeutung gewonnen. Oftmals entscheiden sie über den weiteren Karriereweg. Der Ratgeber "Arbeitszeugnisse in Industrie, IT und Handwerk" informiert verständlich über den Aufbau eines einfachen und qualifizierten Zeugnisses, die formalen Standards und die "Geheimsprache" in Zeugnissen.

Das Arbeitszeugnis ist eines der wichtigsten Dokumente im Berufsleben.Mit dem Ratgeber wollen wir Beschäftigte in Industrie, IT und Handwerk über die Gestaltung von Arbeitszeugnissen informieren und sie damit praxisnah beraten.

Übersichtlich und kompakt
Der Ratgeber "Arbeitszeugnisse in Industrie, IT und Handwerk" informiert über die rechtlichen Rahmenbedingungen von Arbeitszeugnissen. Er zeigt, wie ein Zeugnis abzufassen ist, was darin enthalten sein sollte und wie die Zeugnissprache zu interpretieren. Anhand zahlreicher Praxisbeispiele erfährt der Leser, wie ein rechtssicheres, qualitativ hochwertiges und wertschätztes Arbeitszeugnis aussehen muss. 

Die Autorin des Ratgebers, Petra Höfers, ist Juristin und Expertin für Arbeitszeugnisse. Sie stellt »gute« Praxisbeispiele und »echte« Arbeitszeugnisse verschiedener Berufsgruppen und Tätigkeiten und Ansätze für Zeugniskorrekturen vor. Darüber hinaus erläutert sie die Möglichkeiten, gegen ein schlechtes Zeugnis vorzugehen. 

Arbeitszeugnisse in Industrie, IT und Handwerk
Autorin: Petra Höfers
Bund-Verlag - 176 Seiten, 9,90 Euro

Themen

Alles rund um Ihren Arbeitsplatz.

Links und Zusatzinformationen
Servicebereich