IG Metall
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
wasmichbewegt

Neue Zeiten, neue Fragen

Zusammen für neue Antworten

13.01.2014 Ι Die Arbeitswelt wandelt sich und dreht sich immer schneller. Mit jeder neuen Herausforderung stellen sich für die Beschäftigten neue Fragen. Für die IG Metall als Gewerkschaft, die auf Beteiligung setzt, gilt deshalb: Sie interessiert sich für die Interessen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Deshalb fragt sie nach.
Ob Perspektiven, Sicherheit, Vereinbarkeit von Arbeit und Leben oder gutes Arbeiten: Auf wasmichbewegt.de gibt die IG Metall einen ersten Einblick, was die Gewerkschaft heute leistet.


Jede und jeder profitiert

In der Gemeinschaft der IG Metall mit über 2,2 Millionen Mitgliedern profitiert jede und jeder Einzelne: von persönlicher Beratung und Rechtsschutz, Tarifverträgen, von der IG Metall gestalteten betrieblichen Regelungen und von politischen Initiativen für ein besseres Arbeiten.



Die IG Metall blickt auf eine lange Liste betriebs- und tarifpolitischer Errungenschaften zurück. Darauf ruhen wir uns aber nicht aus. Denn die Arbeitswelt ist ständig im Wandel. Neue Zeiten werfen neue Fragen auf. Auf sie möchte die IG Metall zusammen mit den Betroffenen - den Beschäftigten selbst - die passenden Antworten finden.


Jede und jeder ist gefragt

Dass es die IG Metall ernst meint, hat sie im vergangenen Jahr bewiesen. Mit über einer halben Millionen Teilnehmern hat sie die umfassendste Beschäftigtenbefragung in Deutschland durchgeführt, um herauszufinden, was die Menschen bewegt. Die Ergebnisse bilden die Grundlage für die weitere Arbeit der IG Metall.


Das Motto "Neue Zeiten, neue Fragen: Zusammen für neue Antworten" ist deshalb auch eine Einladung an alle Beschäftigten, sich mit ihren Interessen in die Arbeit der IG Metall einzubringen: Auf wasmichbewegt.de haben sie nun die Möglichkeit, direkt ihre Fragen zu dem, was sie in ihrem Beruf bewegt, an die IG Metall zu stellen.

 

IG Metall

Interessen erfolgreich durchsetzen.

Links und Zusatzinformationen
Servicebereich