IG Metall
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
denkanstoesse_120x120

Denkanstösse - die Betriebszeitung von IBM

IG Metall-Mitglieder in der IBM

Denkanstösse erscheint unregelmäßig und liefert wichtige Informationen rund um IBM. Ob Tarifverhandlungen, Umstrukturierungen oder Arbeitsbedingungen, in den Denkanstössen finden Sie nützliche Fakten, Interviews und Berichte.
Denkanstösse - die Betriebszeitung von IBM
  • 01.02.2013
    Denkanstöße - Ausgabe Februar 2013  PDF  (1154 KB)
    Vorschau
    Denkanstösse_02_13_V1.indd 1D E N K NSTOSSE NSTOSSE IG METALLER/INNEN IN DER IBM D E N K Aufsichtsratswahl 2013: Arbeitnehmerinteressen vehement vorantreiben! Zunächst möchte ich mich Ihnen vorstellen: Mein Name ist Helga Schwitzer und ich bin das für den Bereich Tarifpolitik zuständige Vorstandsmitglied der IG Metall. In dieser Funktion trete ich auch auf der IG Metall Liste bei der anstehenden Aufsich
  • 01.01.2013
    Denkanstösse - Ausgabe Januar 2013  PDF  (1471 KB)
    Vorschau
    1D E N K NSTOSSE NSTOSSE IG METALLER/INNEN IN DER IBM D E N K Das global integrierte Unternehmen – ein IBM Konzept und seine Umsetzung Mitte 2006 klang es noch wie eine Zukunftsvision: Der Übergang der weltweiten IBM von einem Multi- nationalen Konzern hin zu einem global integrierten Unternehmen („Globally Integrated Enterprise“). Am Anfang hatte das Konzept des global integrierten Unter- nehmens IBM
  • 30.04.2012
    Denkanstöße - Ausgabe Juni 2007  PDF  (239 KB)
    Vorschau
    Microsoft Word - Denkanstösse - Titel.doc 1D E N K NSTOSSE NSTOSSE Juni 2007 Nr. 33 / 12. Jahrgang IG METALLER/INNEN IN DER IBM D E N K Jörg Winter IBM Umsatzrendite steigt. Jahreseinkommen der Beschäftigten soll sinken Die Umsatzrendite der IBM ist von 11,1% im Jahre 2004 auf 14,6% im Jahre 2006 gestiegen (mehr zur wirtschaftlichen Lage der IBM auf Seite 2!). Auch die tarifpolitische Landschaft in D
  • 01.03.2012
    Denkanstoesse - Ausgabe März 2012  PDF  (293 KB)
    Vorschau
    Denkanstösse_3_12_k2.indd 1D E N K NSTOSSE NSTOSSE IG METALLER/INNEN IN DER IBM D E N K Abwegige Visionen? „IBM Deutschland plant Jobabbau in großen Stil“. „Bis zu 8.000 der 20.000 Stellen in Deutschland könnten wegfallen“. Diese Schlagzeilen sind seit Anfang Februar in der Pres- se. Und werden im Zusammenhang mit IBM Konzepten genannt: • „Im Rahmen seines ‚Liquid’-Programms will der US- Konzer
  • 01.02.2011
    Denkanstoesse - Ausgabe Februar 2011  PDF  (504 KB)
    Vorschau
    1D E N K NSTOSSE NSTOSSE IG METALLER/INNEN IN DER IBM D E N K Gehaltsrunden in der IBM oder - Warum nichts geht Das System IBM: Die Unternehmensmitbestimmung als Farce Das Modell IGMetall: Die Beteiligung der Beschäftigten Das Ziel IGMetall – Der Weg zu mehr Gerechtigkeit Demnächst soll die Tarifrunde 2011 eingeläutet wer- den. Grund genug, sich die Rahmenbedingungen zu vergegenwärtigen, unter denen die Verhandlungen statt
  • 01.12.2010
    Denkanstösse - Ausgabe Dezember 2010  PDF  (553 KB)
    Vorschau
    Denkanstösse_12_10_k4.indd 1D E N K NSTOSSE NSTOSSE IG METALLER/INNEN IN DER IBM D E N K 4D E N K NSTOSSE IBM Corporation – „Roadmap 2015“ Von Dr. Thomas Schütt Redaktion: Wilfried Glißmann (Düsseldorf, Betriebs- rat, Aufsichtsrat); Martin Berghof (Hamburg, Be- triebsrat); Dirk Bösenberg (Ehningen, Aufsichtsrat) Ralph Hartmann (Mainz, Betriebsrat); Gisela Michels (Düsseldorf, Betriebsrat); Thomas
  • 01.01.2010
    Denkanstöße - Ausgabe Januar 2010  PDF  (399 KB)
    Vorschau
    Denkanstösse_1_10_df.indd 1D E N K NSTOSSE NSTOSSE IG METALLER/INNEN IN DER IBM D E N K Die Änderungen in der betrieblichen Altersvorsorge der IBM: Chancen und Risiken. Pünktlich zum Weihnachtsfest haben die meisten Beschäftigten Post von ihrem Arbeitgeber erhalten. Darin enthalten ist ein persönliches Angebot zur Umstellung des Vorsorgeplans. Die IGMetall möchte Ihnen in der Frage: „Umstellung ja oder
  • 01.07.2009
    Denkanstoesse - Ausgabe Juli 2009  PDF  (318 KB)
    Vorschau
    1D E N K NSTOSSE NSTOSSE IG METALLER/INNEN IN DER IBM D E N K Globalisierung in der IBM: Wem nützt sie? Oder auch: Sammeln für Sam! Zusammenhänge: Erhöhung der EPS durch Kürzung von Boni und Incentives, Streichung des Urlaubsgeldes, Gehaltseinsparungen im Vertrieb, Kürzung des Essensgeldzuschusses, Privatisierung der DSL-Anschlüsse, Kündigung des ZVP In fast jeder Betriebsver- sammlung der IBM kann man dieselbe Pre
  • 01.05.2009
    Denkanstoesse - Ausgabe Mai 2009  PDF  (620 KB)
    Vorschau
    1D E N K NSTOSSE NSTOSSE IG METALLER/INNEN IN DER IBM D E N K PBCs in der IBM: Ein System, das Willkür möglich macht? Auch in diesem Jahr werden vom Management viele PBC-Ziele als verpfl ichtend („mandatory“) vorgegeben. Dieses Vorgehen steht im vollständigen Gegensatz zur geltenden PBC-Betriebsver- einbarung. Dort heißt es: „Zu Beginn des Bewertungszeit- raums erarbeiten Mitarbeiter und Führungskr
  • 01.12.2008
    Denkanstöße - Ausgabe Dezember 2008  PDF  (329 KB)
    Vorschau
    Denkanstösse_12_08_korr2.indd 1D E N K NSTOSSE NSTOSSE IG METALLER/INNEN IN DER IBM D E N K IBM in Deutschland – die aktuelle Lage. Die sogenannte Finanzkrise ist seit Monaten das beherrschende Thema in den Nachrichten. Der Boom-Traum ist seit dem Spät- Sommer zu Ende, der Ruf nach Regeln, mehr Vertrauen und Si- cherheiten wird lauter. Wie ist die Lage der IBM in der aktuellen wirtsch
  • 18.09.2008
    Betriebszeitung IBM Denkanstoesse August 2008 - Für deutliche Tariferhöhungen 2008  PDF  (132 KB)
    Vorschau
    Denkanstösse_8_08_2.indd 1D E N K NSTOSSE NSTOSSE August 2008 Nr. 36 / 13. Jahrgang IG METALLER/INNEN IN DER IBM D E N K Für deutliche Tariferhöhungen 2008, die auch auf Ihrem Konto ankommen Sie sollten mal die Entwicklung Ihrer Jahresgehälter der letzten Jahre ver- gleichen! Wieviel Gehalt bekommen Sie seither mehr, oder hat bei Ihnen der Wegfall des Urlaubsgeldes eine Steige- rung gar verhinder
  • 01.02.2008
    Denkanstoesse - Ausgabe Februar 2008  PDF  (2241 KB)
    Vorschau
    Denkanstösse_1_08_4.indd 1D E N K NSTOSSE NSTOSSE Februar 2008 Nr. 35 / 13. Jahrgang IG METALLER/INNEN IN DER IBM D E N K Thomas Raue One IBM – auch für die Beschäftigten! Am 29.Januar hat die IBM ein Umstrukturierungs- programm angekündigt, das die Beschäftigten in Unruhe gestürzt hat (Auf den Seiten 2 und 3 analysieren wir die Hintergründe des geplanten Umbaus). Es ist nicht das erste Mal, dass

IG Metall

Interessen erfolgreich durchsetzen.

Links und Zusatzinformationen
Servicebereich