IG Metall
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
Christiane Benner, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall; Foto: IG Metall

Christiane Benner im Interiew der VDI nachrichten

"Leiharbeit führt zum Abfluss von Kernkompetenzen"

12.06.2015 Ι Ingenieure sind auf dem Arbeitsmarkt gefragt. Trotzdem arbeiten viele als Leiharbeitnehmer oder im Rahmen von Werkverträgen. Im Interview mit den VDI nachrichten erklärt Christiane Benner, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall, welche Regeln für die Ingenieur-Leiharbeit gelten müssen.

Das vollständige Interview mit Christiane Benner finden sie auf der Internetseite der VDI nachrichten.

Themen

Alles rund um Ihren Arbeitsplatz.

Links und Zusatzinformationen
Foto: panthermedia / Mykola Velychko
Engineering-Netzwerk der IG Metall

Für Ingenieure und technische Experten: Kontakte, Check-Ups, Überstunden- rechner und Beratungskoffer.

Die Befragung
Arbeit: sicher und fair!
Wozu sind Tarifverträge gut?

Tarifverträge regeln Löhne, Gehälter und Vergütungen für Auszubildende - aber auch die Zahl der Urlaubstage, Urlaubs- und Weihnachtsgeld und wie lange Beschäftigte arbeiten müssen. Ohne Tarifverträge sind die Arbeitszeiten länger und der Urlaub kürzer - laut Gesetz nur 20 Arbeitstage. Meist gelten die Tarifverträge für ein Jahr oder auch länger. Wenn sie ablaufen, wird über neue verhandelt.

Servicebereich