IG Metall
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
innovation

Neue Bewerbungsrunde "Arbeit & Innovation" gestartet

IG Metall bietet weiterhin Qualifizierungsprojekte zu "Arbeiten 4.0" an

16.01.2018 Ι Digitalisierung und Industrie 4.0 werden die Arbeitswelt in der Metall- und Elektroindustrie stark verändern. Im Rahmen des Projektes "Arbeit und Innovation" geht die IG Metall diese Herausforderung angehen und qualifiziert Vertrauensleute, Betriebsräte und innerbetriebliche Experten zu Promotoren in Sachen Arbeiten 4.0. Dazu werden Mittel des Bundesarbeitsministeriums und des Europäischen Sozialfonds genutzt.

Die Projekte sollen einen Beitrag leisten, die mit dem technologischen Wandel verbundenen betrieblichen Herausforderungen durch eine beteiligungsorientierte Betriebspolitik proaktiv zu bewältigen.

Kernelemente sind die kostenfreie Teilnahme an einer Qualifizierungsreihe "Arbeiten 4.0" sowie die Begleitung betrieblicher Umsetzungsprojekte. Interessierte Betriebe haben die Möglichkeit sich für die dritte thematische Welle zu bewerben.


Weitere Informationen zur Bewerbung: Arbeit-Innovation@igmetall.de

Themen

Alles rund um Ihren Arbeitsplatz.

Links und Zusatzinformationen
Servicebereich