IG Metall
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
opel_boerse_120

Betriebsrat beim Autobauer Opel

Nachfolger von Klaus Franz nominiert

25.11.2011 Ι Wolfgang Schäfer-Klug folgt dem Vorsitzenden des Opel-Betriebsrats Klaus Franz, der zum Jahresende in die passive Phase der Altersteilzeit geht. Das haben der Vertrauenskörper und die IG Metall-Vertreter im Betriebsrat beschlossen.

Wolfgang Schäfer-Klug war bislang Referent des Opel-Betriebsrats für Europafragen und Assistent des scheidenden Betriebsratsvorsitzenden Klaus Franz. Der Neue soll Franz in allen Ämtern nachfolgen. Klaus Franz war Vize im Aufsichtsrat, Vorsitzender des Gesamtbetriebsrats der Adam Opel AG und Sprecher des Europäischen Arbeitnehmerforums von General Motors. Klaus Franz wechselt zum Jahresende in die passive Phase der Altersteilzeit.

 

Klaus Franz hat 37 Jahre für Opel gearbeitet. Zehn Jahre war er Vorsitzender des Betriebsrats. Er war als "Gesicht von Opel" und "Mister Opel" während der Krisenzeit des Autobauers in den Öffentlichkeit bekannt geworden.

 

Der Neue wird am 13. Januar 2012 im Betriebsrat gewählt. Da die IG Metall von den 41 Mitgliedern des Gremiums 37 stellt, gilt die Wahl von Wolfgang Schäfer-Klug als sicher.

Themen

Alles rund um Ihren Arbeitsplatz.

Links und Zusatzinformationen
Servicebereich