IG Metall
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
Holz-Tarifrunde 2014: Verhandlungsstart in Nordrhein-Westfalen

Holz-Tarifrunde 2014: Verhandlungsstart in dieser Woche

IG Metall fordert 4,5 Prozent mehr

08.04.2014 Ι 4,5 Prozent Lohn-Plus und für die Auszubildenden 60 Euro mehr. Das hat heute der IG Metall-Vorstand für die Holz-Tarifrunde beschlossen und folgte damit dem Votum der regionalen Tarifkommissionen. In dieser Woche starten die Verhandlungen für die rund 150 000 Beschäftigten in der Holz und Kunststoff verarbeitenden Industrie. mehr...
Arbeitnehmer-Entsendegesetz: Zollämter haben künftig mehr zu kontrollieren

Arbeitnehmer-Entsendegesetz: Mindeststandards sollen für mehr Branchen verbindlich sein

Ein guter Anfang

03.04.2014 Ι Bereits jetzt schon gelten Branchen-Mindestlöhne, die verbindlich im Arbeitnehmer-Entsendegesetz festgeschrieben sind. Parallel zum gesetzlichen Mindestlohn will die Regierung noch mehr Branchen in das Entsendegesetz aufnehmen. Das verbessert die Chancen, für alle Beschäftigten tarifliche Mindeststandards durchzusetzen. mehr...
Tarifpolitische Regierungspläne

Tarifpolitische Regierungspläne

Mehr Chancen auf gute, tarifliche Arbeit für alle

02.04.2014 Ι Gute Arbeitsbedingungen für alle verspricht die große Koalition und hat dazu ein ganzes Paket mit Reformen geschnürt. Es enthält neben dem Mindestlohn weitere Vorhaben, von denen kaum etwas an die Öffentlichkeit gedrungen sind. Dabei sind sie wichtig für Arbeitnehmer. Am spannendsten sind die Korrekturen am Arbeitnehmerentsendegesetz und am Tarifvertragsgesetz. mehr...
Gesetzlicher Mindestlohn. Foto: Panthermedia

Gesetzlicher Mindestlohn

Im Gleichschritt mit den Tariflöhnen wachsen

04.04.2014 Ι Am 2. April hat das Bundeskabinett den Gesetzentwurf zum Mindestlohn beschlossen. Wenn ihn im Sommer der Bundestag absegnet, gilt er ab 1. Januar 2015. Ab dann dürfen Arbeitnehmer nicht mehr für weniger als 8,50 Euro in der Stunde beschäftigt werden. Gut für alle, die weniger verdienen - und für die Gewerkschaften, die sich für den Mindestlohn stark gemacht haben. Aber es gibt noch einiges nachzubessern. mehr...
Kfz-Gewerbe: zukunftsweisendes Tarifpaket für VW Original Teile Logistik (OTLG). Foto: IG Metall

Kfz-Gewerbe: zukunftsweisendes Tarifpaket für VW Original Teile Logistik (OTLG)

Für jeden ist etwas dabei

18.03.2014 Ι Ob für Väter und Mütter, Auszubildende, dual Studierende, Leiharbeitnehmer, Schichtarbeiter oder für ältere Arbeitnehmer: Der neue Tarifvertrag bei dem VW-Logistiker OLTG bietet für jeden der 2800 Beschäftigten an den bundesweit sieben Standorten umfangreiche Rechte und Vorteile. mehr...

Tarif

Lohn, Gehalt und mehr.

Links und Zusatzinformationen
Weitere Tarif-Meldungen

Tarif-News

28.02.2014 | Stahl-Tarifrunde 2014 - Diskussion eröffnet
Am 31. Mai 2014 endet die Laufzeit mehrerer Tarifverträge für die nordwest- deutschen Stahl-Beschäftigten. Neu zu verhandeln sind die Entgelte sowie die Altersteilzeit, Beschäftigungssicherung und Übernahme der Ausgebildeten. Außerdem der Gebrauch von Werkverträgen. Über die qualitativen Forderungen hat die IG Metall NRW die Diskussion eröffnet.
19.02.2014 | Metall-Tarifrunde 2015 - Diskussion in NRW gestartet
Mitte Dezember findet voraussichtlich die erste Tarifverhandlung in der Metall- und Elektroindustrie Nordrhein-Westfalen statt. Über die qualitativen Forderungen - wie bessere Aus- und Weiterbildung, mehr Zeitsouveränität und flexible Übergänge in die Rente - hat die IG Metall NRW die Diskussion gestartet.
Wozu sind Tarifverträge gut?

Die IG Metall handelt mit den Arbeit- gebern Tarifverträge aus. Sie regeln Löhne, Gehälter und Vergütungen für Auszubildende - aber auch, wie lange Arbeitnehmer arbeiten müssen und wieviel Urlaubstage, Urlaubs- und Weihnachtsgeld ihnen zusteht. Beschäftigte, für die Tarifverträge gelten, haben die 35-Stunden-Woche und 30 Tage Urlaub im Jahr. Gäbe es sie nicht, wären die Arbeitszeiten länger und der Urlaub kürzer - laut Gesetz nur 20 Arbeitstage. Meist gelten die Tarifver- träge für ein Jahr oder auch länger. Wenn sie ablaufen, wird über neue verhandelt.

Einkommen, Urlaub und mehr ...

Was steht mir zu?

Tariferfolge auf einen Blick

Die wichtigsten tariflichen Erfolge in der Metall-, Elektro-, Textil- sowie in der Holz- und Kunststoffbranche.

Servicebereich