IG Metall
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
panthermedia_00491469_120

Bildungsangebote für Angestellte, ITK- und Engineering-Beschäftigte und Studierende

Da ist mehr drin!

27.02.2014 Ι Die IG Metall kümmert sich schon seit Jahren sehr intensiv um die besonderen Themen und Probleme im Angestelltenbereich und um die Beschäftigten im Engineering und im ITK. Daher gibtes auch ein besonderes Seminarangebot für diese Beschäftigungsgruppen. mehr...
Fotolia_JoachimWendler_120

Europäische und internationale Bildungsangebote der IG Metall

Lokal handeln - global bewegen

28.03.2014 Ι Die IG Metall hat ein spezielles Bildungsangebot für die Förderung internationaler Zusammenarbeit. Grundlagenwissen, sowohl im internationalen als auch im interkulturellen Bereich sollen Betriebsräte, Europäische Betriebsräte und Aktive in der IG Metall in die Lage versetzen, sich europäisch und weltweit mit anderen Beschäftigten und ihren Vertreterinnen und Vertretern zu vernetzen. mehr...
IG Metall-Bildungsprogramm 2014

IG Metall-Bildungsprogramm 2014

Mitreden, mitentscheiden, verändern

24.09.2013 Ι Von Tarifpolitik über Globalisierung und Gestaltung der Arbeitswelt bis hin zu Rhetorikkursen: Ob zu aktuellen politischen Themen oder rund um die Arbeit - die IG Metall bietet auch 2014 wieder Seminare für alle, die sich einmischen und verändern wollen. mehr...
IG Metall Jugend: Bildungsangebote für 2014. Foto: Jan Michalko

IG Metall Jugend: Bildungsprogramm 2014

Wir machen schlau

26.09.2013 Ι Wir verändern die Welt und sie uns. Tagtäglich. Gefragt ist neues Denken und Handeln. Das gilt im Leben wie im Job. Die IG Metall bietet auch 2014 speziell für junge Menschen Seminare rund um die Themen Ausbildung und Arbeit. Dort erfahren sie viel über ihre Rechte als Auszubildende und Arbeitnehmer und erhalten wirtschaftliches und politisches Know-how. mehr...

IG Metall

Interessen erfolgreich durchsetzen.

Links und Zusatzinformationen
Bildungsprogramm der IG Metall
Zwei Hefte - ein Programm

Das erste Heft bietet Seminare für Aktive nach Bildungsurlaub und Betriebsverfassungsgesetz. Das zweite Heft enthält Seminare für Betriebs- und Aufsichtsräte, Schwerbehinderten- sowie Jugend- und Auszubildendenvertreter.

Servicebereich