IG Metall
IGMetall.de - Springe direkt:
Inhalt
     
Betriebsrätepreis 2011: Interview mit dem Goldpreisträger von Airbus Operations. Foto: Rainer Brodersen

Betriebsrätepreis 2011: Interview mit dem Goldpreisträger von Airbus Operations

Ein guter Betriebsrat hört gut zu

01.11.2011 Ι Mit dem Engineering-Forum mischen sich die Angestellten aus dem Forschungs- und Entwicklungsbereich von Airbus aktiv ein. Dafür bekamen die Arbeitnehmervertreter den Betriebsrätepreis in Gold. Im Gespräch mit Rainer Brodersen vom Betriebsrat fragt die IG Metall nach ihrem Erfolgsrezept. Das sei so einfach, sagt Brodersen: "Hört den Leuten zu und sagt ihnen nicht, was sie machen sollen." mehr...
neumaier_120

Deutscher Betriebsrätepreis 2011: Betriebsrat von Risse & Wilke GmbH erhält Bronze

Bronze für ''gelebte Solidarität''

25.10.2011 Ι Keine Leiharbeit bis 2015. Mehr Ausbildungsplätze. Und: Die Wiedereinstellung aller Beschäftigten, die in der Krise 2009 entlassen wurden. Der Betriebsrat des Kaltwalzwerks Risse & Wilke GmbH in Iserlohn hat sich erfolgreich für jeden Einzelnen eingesetzt. Dafür bekam er den Deutschen Betriebsrätepreis 2011 in Bronze. mehr...
Engineering Forum bei Airbus Operations. Foto: Broderson

Deutscher Betriebsrätepreis 2011: Engineering Forum bei Airbus Operations

Betriebsrat von Airbus Operations gewinnt Gold

21.10.2011 Ι Die Betriebsräte des Flugzeugbauers Airbus wurden mit dem Betriebsrätepreis 2011 in Gold ausgezeichnet. Und zwar für ihr Engineering-Forum, mit dem sie Ingenieure, technische Angestellte und Hochqualifizierte in die betriebliche Interessenvertretung eingebunden haben. Bronze sowie zwei Sonderpreise gingen ebenfalls an IG Metall-Betriebsräte. mehr...
betriebsraetetag_2011

Deutscher BetriebsräteTag 2011

Experten im Betriebsalltag

19.10.2011 Ι Ob sichere und gute Arbeitsplätze oder die Vereinbarkeit von Familie und Beruf - Betriebsräte sind die ersten, die mit Problemen konfrontiert werden. Und sie sind diejenigen, die mit dem Arbeitgeber um gute Lösungen ringen. Am 19. und 20. Oktober 2011 stellt der "Deutsche BetriebsräteTag 2011" die für den Betriebsrätepreis nominierten Praxisbeispiele vor. mehr...
Deutscher Betriebsrätepreis 2011: Tarifbruch bei ATIKA in Ahlen verhindert

Deutscher Betriebsrätepreis 2011: Tarifbruch bei ATIKA in Ahlen verhindert

Anwalt der Beschäftigten

27.07.2011 Ι Die Streichliste der Unternehmensberater für ATIKA in Ahlen hatte es in sich: Um der Insolvenz zu entgehen, sollte der Bau- und Gartenproduktanbieter nicht nur Mitarbeiter entlassen. Die Beschäftigten sollten außerdem auf Urlaubs- und Weihnachtsgeld verzichten sowie auf ihre Lohnerhöhung. Der Betriebsrat konnte den Tarifbruch verhindern. Er ist einer der nominierten Kandidaten für den Betriebsrätepreis 2011. mehr...
Deutscher Betriebsrätepreis 2011: Standortsicherung bei Aesculap in Tuttlingen. Foto: Fotolia

Deutscher Betriebsrätepreis 2011: Standortsicherung bei Aesculap in Tuttlingen

Sichere Arbeitsplätze bei Aesculap

20.07.2011 Ι Aesculap in Tuttlingen war eines der ersten Betriebe in Deutschland, der mit der IG Metall und dem Betriebsrat einen Standortvertrag abgeschlossen hat. Das hat sichere Arbeitsplätze und Investitionen gebracht. Für dieses Engagement wurde der Betriebsrat des schwäbischen Medizintechnikunternehmens für den Betriebsrätepreis 2011 nominiert. mehr...
Harman-Becker: Kampf um den Erhalt des Schaidter Werks. Foto: Petra Meyer-Spreckic

Deutscher Betriebsrätepreis 2011: Harman Becker bleibt in Schaidt

"Wir haben die Verlagerung verhindert"

12.07.2011 Ι Die US-Konzernspitze von Harman Becker hatte die Verlagerung der Produktion aus dem pfälzischen Schaidt nach Ungarn bereits beschlossen. Doch der Betriebsrat hat gemeinsam mit der Belegschaft und der IG Metall erfolgreich dagegengehalten: Der Standort und die 670 Arbeitsplätze bleiben. Dafür wurde der Betriebsrat für den Deutschen Betriebsrätepreis 2011 nominiert. mehr...
Vereinbarkeitsregelung bei Qioptiq in Regen. Foto: Privat

Vereinbarkeitsregelung bei Qioptiq in Regen

"Viel Geduld und ein gutes Konzept"

20.07.2012 Ι Familie und Beruf sind nicht immer einfach unter einen Hut zu bringen. Doch es hilft, wenn die Rahmenbedingungen verbessert werden. So wie das bei Qioptiq Photonics eingefädelt und in einer Betriebsvereinbarung festgeschrieben wurde. mehr...

Themen

Alles rund um Ihren Arbeitsplatz.

Links und Zusatzinformationen
betriebsratepreis
Worum es geht

Einmal jährlich wird auf Initiative der Zeitschrift "Arbeitsrecht im Betrieb" der "Deutsche Betriebsrätepreis" verliehen. Mit dem Preis wird die vorbildliche Arbeit von Betriebsräten anerkannt, gewürdigt und ausgezeichnet.

Vier Preise an IG Metall-Betriebsräte
In diesem Jahr wurden für den Preis sechs Betriebsratsgremien aus dem Organisationsbereich der IG Metall nominiert. Davon haben vier Betriebsräte einen Preis erhalten: Gold ging an die Arbeitnehmervertreter des Flugzeug- bauers Airbus und Bronze an den Betriebsrat des Iserlohner Kaltwalzwerks Risse & Wilke GmbH. Die IG Metall-Betriebsräte von Aesculap AG in Tuttlingen und ATIKA GmbH & Co. KG in Ahlen erhielten jeweils einen Sonderpreis.

Servicebereich